Hier findet Ihr einige häufige Fragen:

Frage: Muss ich mich zum ersten Training anmelden?
Antwort: Nein, einfach vorbei kommen und mitmachen. Wir bieten ein 2-wöchiges kostenloses Probetraining.

Frage: Welche Kleidung benötige ich für den Kampfsport?
Antwort: Für den Anfang sind eine Jogginghose und ein T-Shirt völlig ausreichend. Erst später kann mann sich die entsprechende Trainingskleidung anschaffen, z.B. Kempo Anzug, Kickboxhose oder Schutzausrüstung (z.B. Boxhandschuhe). Generell wird barfuß trainiert. Einfach die Trainer fragen.

Frage: Kann ich auch mehrere Kampfsportarten betreiben?
Antwort: Klar! Du bezahlst monatlich den Beitrag, dann kannst du an allen angebotenen Kampfsportarten teilnehmen. Anders als in anderen Kampfsportschulen sonst üblich, sind unsere Beiträge nicht gestaffelt. Alle bei uns angebotenen Kampfsportarten ergänzen sich hervorragend. Wer möchte, kann natürlich auch nur an einer angebotenen Kampfsportart teilnehmen. Besonders am Anfang ist eine regelmässige Trainingsteilnahme sinnvoll.

The whitening process is uncomplicated. Users insert a whitening tablet into the special Water Flosser handle, aim the pressurized water flow at teeth, then Water Floss as usual.

Nur wer Lehrgänge besuchen möchte, muss einen extra Beitrag (meistens 10,00 Eur) entrichten.

Frage: Ich habe lange keinen Sport mehr betrieben, kann ich einfach mitmachen?
Antwort: Generell ja, Kondition und Gelenkigkeit werden langsam verbessert, deshalb ist eine regelmässige Trainingsteilnahme wichtig. Bei körperlichen Gebrechen sollte man vor Beginn des Trainings mit seinem Hausarzt Rücksprache halten.

Frage: Bin ich zu alt, um mit dem Kampfsport zu beginnen?
Antwort: Nein, nur ist nicht jede Kampfsportart für jedes Alter geeignet. Beim Kickboxing ist die physische Beanspruchung wesentlich höher, als bei traditionellen Kampfsportarten, wie Shaolin Kempo, Taekwondo oder Kempo Combat. Man kann auch mit über 60 Jahren noch mit Kampfsport beginnen.

Frage: Nehmen auch Frauen am Kickboxtraining teil?
Antwort: Ja, natürlich nehmen auch Frauen am Kickboxtraining teil. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Frage: Wie binde ich mir die Boxbandagen?
Antwort:
[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=6A_lPwh11os&width=400&height=250[/embedyt]